logo2

Schule

 

Unsere Schule

 

Tafel  Seit dem Jahr 1895 besuchen die Kritzendorfer Kinder ihre Schule, die auf dem ehemaligen Grundstück
  des Bankiers Karl Schelhammer errichtet wurde.
  Im Jahre 1965 wurde die Volksschule in Höflein geschlossen und seither werden die Kritzendorfer
  und Höfleiner Kinder gemeinsam in Kritzendorf unterrichtet.  
  Am 1. Dezember 1979 wurde der Turnsaal der VS gesegnet.
  Auch am Nachmittag werden die Schülerinnen und Schüler seit dem Jahre 1986 betreut.
  Im Herbst 2012 wurde der Unterrichtsbeginn auf 8.00 Uhr verlegt und eine Frühbetreuung
  in Form des „Bewegten Morgens“ eingerichtet.
  Die Renovierung des Schulhauses begann im Jahre 2001 mit dem Ausbau des Dachbodens,

wo ein Hort-, ein Werkraum, ein Lehrmittelzimmer und die erforderlichen Sanitäranlagen entstanden.
Mit dem Bau des Spielplatzes und der naturnahen Gestaltung erhielten die Kinder mit Hilfe zahlreicher Sponsoren
einen wunderschönen Platz für die Freizeit. Im Laufe der letzten Jahre wurden die Zugänge neu gestaltet, eine Bibliothek eingerichtet, die Schule
mit Computern ausgestattet und laufend  modernisiert.

Joomla Template by Joomla51.com